Verbindung von Geräten

  • Geräte, die eine geänderte MAC-Adresse verwenden, verbinden sich mit deinem Plume-Netzwerk. Um jedoch Plume optimal nutzen zu können und die Sicherheit und Kontrollen auf Geräteebene zu gewährleisten, empfehlen wir dir, Privatadressen zu deaktivieren und zu deiner ursprünglichen MAC-Adresse zurüc...

  • Geräte, die eine geänderte MAC-Adresse verwenden, verbinden sich mit deinem Plume-Netzwerk. Um jedoch Plume optimal nutzen zu können und die Sicherheit und Kontrollen auf Geräteebene zu gewährleisten, empfehlen wir dir, Privatadressen zu deaktivieren und zu deiner ursprünglichen MAC-Adresse zurüc...

  • Geräte, die eine geänderte MAC-Adresse verwenden, verbinden sich mit deinem Plume-Netzwerk. Um jedoch Plume optimal nutzen zu können und die Sicherheit und Kontrollen auf Geräteebene zu gewährleisten, empfehlen wir dir, Privatadressen zu deaktivieren und zu deiner ursprünglichen MAC-Adresse ...

  • Alle deine Geräte, die WLAN oder Ethernet unterstützen, funktionieren grundsätzlich auch mit Plume. Wir haben die folgend aufgeführten Smart Home und Media Player umfassend getestet und können bestätigen, dass sie kompatibel sind. Smart Home/IoT Amazon Echo und Echo Dot Amcrest IP-Kameras Arlo Ü...

  •  Wenn du dein Gerät per Ethernet-Kabel an einen Pod anschließt, kannst du eine etwas schnellere Verbindung nutzen. Der Anschluss eines Geräts per Kabel an einen Pod wirkt sich nicht negativ auf die Leitung deines Plume WLANS aus. Die Plume SuperPods ab Firmware 1.0.0 unterstützen Ethernet-Backhau...

  • Interferenzen vermeiden Wenn Probleme mit deinen Sonos-Lautsprechern auftreten (Wiedergabeprobleme, Probleme beim Koppeln, Player wird nicht in der App angezeigt), ist die wahrscheinlichste Ursache eine Interferenz. Die Optimierungstechnologie von Plume wählt den besten Kanal bei 2,4 GHz für dein...