Netzwerkkontrolle & Verwaltung

  • Die HomePass-Web-App ermöglicht Ihnen, über Ihren Webbrowser und ohne HomePass-Mobile-App Ihre Plume-Abo zu verwalten und weitere Pods innerhalb Ihrer bestehenden Plume-Abo zu kaufen. Und das Beste daran: Sie haben Zugang zu Insights! Insights ist eine praktische Webplattform, auf der Sie den Sta...

  • Homepass.plume.com unterstützt die folgenden Browser-Versionen: Google Chrome 84 und höher Safari 13 und höher Mozilla Firefox 79 und höher Edge 85 und höher Leider werden mobile Browser derzeit nicht vollständig unterstützt. Die HomePass-Informationen werden am besten von deiner HomePass by Pl...

  •   homepass.plume.com verwendet dieselben Anmeldedaten wie die mobile HomePass by Plume-App. Wenn du Probleme bei der Anmeldung hast: Verwende die Schaltfläche „Anzeigen“ für das Passwort, um sicherzustellen, dass du dein Passwort korrekt eingegeben hast.  Prüfe, ob du die richtige „Region“ für ...

  • Scrolle auf der Startseite ans Ende des Abschnitts Anpassen, um das Menü Aktivste anzuzeigen. Das aktivste Gerät in deinem Netzwerk wird zusammen mit der verbrauchten Datenmenge sowohl in Prozenten als auch Megabytes angezeigt. Verwende >,  um die Liste auf die 5 aktivsten Geräte in deinem Netzw...

  • Wo finde ich Einstellungen für das Port Forwarding? Mit Port Forwarding (Port-Weiterleitung) können bestimmte Ports in der Firewall des Routers geöffnet werden, die von einigen Diensten zur Kommunikation mit Geräten in deinem Netzwerk benötigt werden.  Ein Port hat einen internen und externen Wer...

  • Was ist UPnP? UPnP ermöglicht es einem Gerät oder Dienst, automatisch die erforderlichen Anschlusseinstellungen für das NAT zu konfigurieren, das für die ordnungsgemäße Kommunikation mit anderen Geräten und Servern erforderlich ist. Ohne UPnP müssen die Port-Forwarding-Regeln manuell auf dem Rout...

  • Jeder Person kann ihrem Profil ein primäres Gerät zugewiesen werden. Die Verbindungen und Trennungen dieses primären Geräts vom Netzwerk bestimmen, ob sie als zu Hause angezeigt werden, was auch für die Verwaltung von Sense-Alarmen wichtig ist. Du solltest immer ein Gerät wählen, ohne welches si...

  • Durch das Hinzufügen von Personen kannst du ihren WLAN-Zugriff bequem überwachen und verwalten.   Person hinzufügen Tippe auf dem Personen-Bildschirm auf den +-Button an. Wähle die Option Eine Person erstellen. Zum Hinzufügen eines Fotos tippe auf +, gib den Namen der Person und die E-Mail-Adres...

  • ISP-Geschwindigkeitstest Möchtest du überprüfen, ob du die angepriesenen Geschwindigkeiten deines Internet-Plans auch empfängst? Plume führt automatisch alle 12 Stunden einen ISP-Geschwindigkeitstest von deinem Gateway-Pod aus durch, solange dein Netzwerk inaktiv ist, um dir einen aktuellen Wert ...

  • Wenn du bereits einige ISP-Geschwindigkeitstests in deinem Netzwerk durchgeführt hast (oder wenn sie automatisch ausgeführt wurden), hast du vielleicht einige farbige Balken in deinem Diagramm bemerkt!   Jede Farbe stellt den Status deines Netzwerks dar in der Zeit, in der der Geschwindigkeitste...

  • Die Registerkarte Home bietet dir einen umfassenden Überblick über den aktuellen Zustand deines Netzwerks, einschließlich einer Übersicht über Guard-Ereignisse, den Status der Sense-Bewegungserkennung und den Gesamtstatus der Netzwerkkonnektivität.    Netzwerk-Konnektivitätsstatus Du kannst den S...

  • Auf dem Pod-Detailbildschirm oben meldet die App den aktuellen Pod-Zustand. Der Pod-Zustand beschreibt die Qualität der Verbindung zwischen diesem Pod und seinem unmittelbar übergeordneten Pod.      Für den Zustand des Pods werden die WLAN-Signalstärke, die Geschwindigkeit der Datenübertragung u...

  • Ja!  Plume bringt deinen Router in die Cloud.  Daher hast du Zugriff auf alle Funktionen der App, vom Ausführen eines Geschwindigkeitstests bis hin zu Änderungen an deinem Zeitplan für das Stoppen des Internetzugangs für einzelne Geräte, egal wo du dich befindest.

  • Die HomePass App sendet dir eine Push-Benachrichtigung, sobald sich der Netzwerkstatus von online zu offline ändert. Dies kommt immer dann vor, wenn dein Gateway-Pod nicht auf das Internet zugreifen kann. Außerdem sendet die App eine Benachrichtigung, wenn sich der Netzwerkstatus von offline zu o...

  • Jeder Pod wird beim ersten Einrichten mit einem Standardnamen versehen. Die Umbenennung eines Pods ermöglicht es dir, deinen eigenen Pod-Namen auszuwählen. Das vereinfacht es dir, die Pods und deren Standorte zu identifizieren.   Um den Pod auszuwählen, klicke auf den ausgewählten Pod im Übersic...

  • Wenn du nicht sicher bist, welcher Pod welcher ist, gibt es eine einfache Möglichkeit, sie mit der App zu identifizieren.    Lokalisieren und benennen Scrolle auf dem Startbildschirm nach unten zu dem Abschnitt Anpassen und tippe auf den Pod. Tippe oben rechts auf dem Pod-Detailbildschirm auf ⋮....

  • Das Hinzufügen von weiteren Pods ist ganz einfach! Scrolle auf dem Startbildschirm nach unten zu dem Abschnitt Adapt. Tippe auf das Symbol ⋮  und wähle die Option Einen Pod hinzufügen.   Während die App anzeigt, dass sie "nach Pods sucht ...", schließe den/die neuen Pods an oder warte, bis sie s...

  • Wenn du einen Pod aus deinem Konto löscht, dann wird dieser Pod vollständig aus deinem Konto entfernt. Du kannst den Pod, nachdem er gelöscht wurde, deinem Konto erneut hinzufügen oder einem anderen Plume-Konto hinzufügen.   Einen Pod löschen Scrolle auf dem Startbildschirm nach unten zu dem Abs...

  • Scrolle auf dem Startbildschirm nach unten zu der Pod-Liste in dem Abschnitt Adapt.   Tippe auf den Pod, dessen Geräteinformationen du anschauen möchtest. Tippe auf das  ⋮  Symbol oben rechts in der Ecke. Tippe auf Hardware-Info anzeigen. Der erste Punkt in der Liste ist die Firmware-Version. Bi...

  • Mit einem Login kannst du mehrere Standorte (Netzwerke) verwalten. Befolge die nachstehenden Anweisungen, um zwischen deinen Standorten zu wechseln.    Hinweis: Jedes Netzwerk erfordert ein separates Abo. Öffne das Fenster Mehr. Nutze das Drop-Down-Menü unter dem Standortnamen, um zwischen Stand...

  • Wenn du aus irgendeinem Grund dein Plume-Setup von vorn beginnen möchtest, kannst du die Pods jederzeit aus deinem Konto löschen. Sobald die Pods von deinem Konto entfernt wurden, kannst du wieder zu deinem bestehenden Konto hinzugefügt werden oder zu einem neuen Konto hinzugefügt werden und du k...