Geräte Leistung überprüfen

  • Geräte, die eine private (zufällige oder geänderte MAC-)Adresse verwenden, verbinden sich mit deinem Plume-Netzwerk. Um jedoch Plume optimal nutzen zu können und die Sicherheit und Kontrollen auf Geräteebene zu gewährleisten, empfehlen wir dir, private WLAN-Adressen für dein Heimnetzwerk zu deakt...

  • Geräte, die eine geänderte MAC-Adresse verwenden, verbinden sich mit deinem Plume-Netzwerk. Um jedoch Plume optimal nutzen zu können und die Sicherheit und Kontrollen auf Geräteebene zu gewährleisten, empfehlen wir dir, zufällige MAC-Adressen zu deaktivieren und zu deiner ursprünglichen Hardware-...

  • Geräte, die eine geänderte MAC-Adresse verwenden, verbinden sich mit deinem Plume-Netzwerk. Um jedoch Plume optimal nutzen zu können und die Sicherheit und Kontrollen auf Geräteebene zu gewährleisten, empfehlen wir dir, zufällige MAC-Adressen zu deaktivieren und zu deiner ursprünglichen Hardware-...

  • Ja, Plume unterstützt Verbindungen von Geräten mit aktivierter Randomisierung von MAC-Adressen. Die Verbindung über eine zufällige MAC-Adresse ist eine neue Funktion, die kürzlich für Android 10, Windows 10 und iOS 14 (derzeit Betaversion) veröffentlicht wurde. Mit der die Funktion Erweiterte Ger...

  • Klicke auf den Link Verbundenes Gerät am unteren Rand des Startbildschirms der App. Dort erhältst du eine Übersicht über alle Geräte, die drahtlos mit deinem Netzwerk verbunden sind, und eine Liste der Geräte, die derzeit nicht mit dem Netzwerk verbunden sind. Des Weiteren kannst du jedes einzeln...

  • Du kannst dein Gerät über die Liste Verbundenes Gerät in deiner App umbenennen. Um den Gerätenamen zu ändern, klickst du direkt auf den Gerätenamen oder wählst das Menü in der rechten oberen Ecke des Fensters und dann Namen bearbeiten.

  • Die Startseite der Plume App zeigt im unteren Bereich eine Anzahl von Verbundenes Gerät an. Wenn du diese Option auswählst, wird eine Tabelle mit aktiven Geräten (weißer Hintergrund) und inaktiven Geräten (grauer Hintergrund) angezeigt. Bei allen inaktiven Geräten wird direkt über dem Gerätesymbo...

  • Die Startseite der Plume App zeigt im unteren Bereich die Anzahl von Verbundenes Gerät an. Wenn du dies anwählst, wird eine Tabelle der aktuell und zuvor verbundenen Geräte angezeigt. Wenn du auf das ausgewählte Gerät tippst, werden die Geräteinformationen angezeigt, einschließlich der MAC-Adre...

  • Damit der Geschwindigkeitstest funktioniert, muss das Gerät mit dem Plume Wi-Fi-Netzwerk verbunden sein. Wenn die App mit dem neuesten Update aktualisiert wurde, wird die Option erscheinen, nachdem sich dein Gerät mit deinem Plume WLAN verbunden hat. Im Gegensatz zur Geschwindigkeitsprüfung deine...