Wie funktioniert Plume

  • Router bieten nur eine begrenzte Reichweite. Extender können die Abdeckung erweitern, verringern aber die Geschwindigkeit des Internetzugangs. Vernetzte WLAN-Systeme bieten eine höhere Abdeckung, ohne die Geschwindigkeit zu mindern. Solche Systeme können auch einen Router ersetzen. Plume Adapt is...

  • Sie können Plume in wenigen Minuten einrichten. Beginnen Sie, indem Sie die HomePass-App für iOS oder Android auf Ihr Telefon herunterladen. Die App führt Sie durch den Prozess. Richten Sie Ihr Plume-Konto ein. Verbinden Sie Ihren ersten SuperPod mit Ihrem Modem oder Router und lassen Sie ihn di...

  • Die HomePass-App führt dich durch den einfachen Einrichtungsprozess und gibt dir Informationen zum Status deines Heimnetzwerkes. Folgende Funktionen stehen dir zur Verfügung: Ändern und Weitergeben von WLAN-Name und Passwort Verwaltung deines Netzwerks von zu Zuhause aus oder - per Internetverbi...

  • Ja, du kannst Plume mit jedem Breitbandanbieter benutzen, um das WLAN in deinem Zuhause zu verbessern. Hier findest du Anweisungen für spezifische Netzwerkkonfigurationen.

  • Ja, du kannst Plume mit deinem existierenden Router benutzen. Installiere die App und folge den Instruktionen, um Plume mit deinem Router einzurichten. Nachdem die Einrichtung abgeschlossen ist, vergiss nicht, das WLAN deines Routers auszuschalten, damit Plume dein Heimnetzwerk effektiv verwalten...

  • Die Anzahl der Pods, die du brauchst, hängt von einer Reihe von Faktoren ab, darunter dein Grundriss, die Bauweise deines Hauses, die Anzahl der Geräte, die du verwenden willst, und die Geschwindigkeit deiner Internetverbindung. Mit deinem neuen Abo erhältst du einen SuperPod, der für ein Studio-...

  • Plume Adaptive WiFi™ wurde entwickelt, um ein Netzwerk in Ihrem gesamten Haus bereitzustellen. Die SuperPods können bis zu 32 Geräte pro Signal verbinden, aber Sie sollten maximal 45 Geräte pro SuperPod verbinden.

  • Wenn du umziehst, zieht Plume mit dir um. Installiere deine Pods einfach in deinem neuen Zuhause und schließe sie an dein Modem oder deinen Router an, um dein WLAN aufzubauen.

  • Plume ist zwar im Moment für das private Heim konzipiert, kann aber auch für kleinere Geschäftslokale genutzt werden, solange du über einen ausreichend guten Internetanschluss verfügst. Wenn du besondere geschäftliche Anforderungen hast, wende dich bitte an unseren Kundendienst.

  • Bitte beachten Sie, dass Plume derzeit nur in den USA und im Vereinigten Königreich verfügbar ist und nur dort über die erforderlichen Genehmigungen für die Nutzung von Funkgeräten verfügt. Die Plume-App ist nur in Apple-App- und Google-Play-Stores in den USA und im Vereinigten Königreich erhältl...

  • Zurzeit ist die Einrichtung, der Zugriff und die Verwaltung deines Plume-Netzwerks nur über unsere App möglich. Unsere App ist kompatibel mit dem iPhone 5s und neuer ab iOS 11 sowie mit den meisten Android-Smartphones ab Android 4.4. Du kannst die App aus dem Apple App Store und dem Google Play S...

  • Du kannst unsere Pods an eine Steckdosenleiste, einen Adapter, ein Verlängerungskabel oder einen Überspannungsschutz anschließen. Anders als bei Geräten mit PLC (Power Line Communication) werden keine Daten über das Stromnetz übertragen. Plume Pods verbinden sich per WLAN oder Ethernet und arbeit...